BEAUFSCHLAGUNG

In unserem Sortiment von leistungsstarken SOLBERG® Beaufschalgungsgeräten finden Sie, was sie brauchen. Ganz gleich ob es um Schaumgeneratoren, Monitoren, handgeführte Düsen oder irgendetwas dazwischen geht, Solberg versorgt sie mit dem richtigen Gerät für Ihre Gefahrenanforderungen.

Gegendruck-Schaumgenerator

Die Gegendruck-Schaumgeneratoren von SOLBERG sind in vier Modellen mit Nenndurchflussraten von 379 - 1514 l/min (100 - 400 gpm) mit geflanschten Ein- und Auslässen erhältlich. Das aus Stahl gefertigte Schaumrohr verfügt über vier um 90 Grad gewinkelte Luftansaugöffnungen. Über sie wird Luft  zur Schaumerzeugung in den Schaumlösungsstrom eingebracht.


Handmonitor

 

Die Handmonitorserie TASK FORCE TIPS PROTECTOR ist die ideale Lösung für Hochleistungs-Löscheinsätze unter härtesten Industriebedingungen. Aus leichter Hartmantel-Alluminiumlegierung gefertigt, verfügt der Monitor über eine korrosionsbeständige Pulverbeschichtung, er ist zum Einsatz in Hochrisikobereichen gerüstet. Das integrierte Kugelhahn-Sperrventil dient als visueller Positionsanzeiger. Die Geräte eigen sich für Nenndurchflussraten von bis zu 4732 l/ min (1585 gpm).

TASK FORCE TIPS ZM und ZN INDUSTRIAL sind unkomplizierte, kompakte Düsen mit überlegener Strahlqualität und Wurfweite. Die Düsen mit konstantem Durchfluss sind für einen Nenndruck von 7 psi (100 bar) ausgelegt, die verfügbaren Durchflussoptionen sind 1325, 1893, 2839, 3785 und 4732 l/ min (350, 500, 750, 1000 und 1250 gpm).


Schaumgenerator

Die Schaumgeneratoren von SOLBERG sind in zwei Modellen mit Nenndurchflussraten von 10 - 300 gpm (38 - 1136 lpm) bei 30 - 150 psi (2 - 10 bar) erhältlich. Ein- und Auslass verfügen über ein Gewinde. Das Beaufschlagungsrohr aus Edelstahl ist mit einem Mischfass, einer Blendscheibe (für die benötige Durchflussmenge bei vorgegebenem Druck) und einem Lufteinlass ausgestattet, durch den Luft  zur Schaumerzeugung in den Schaumlösungsstrom eingebracht wird. Der Schaumgenerartor wird normalerweise an Rohrleitungen stationärer und teilstationärer Brandschutzanlagen angebracht. Die Schaumgeneratoren von SOLBERG sind luftansaugende Beaufschlagungsgeräte,  deren Hauptanwendungszweck der Schutz von Dämmzonen offener Schwimmdach-Vorratstanks und von Vorratstank-Auffangbecken ist. Zusätzliche Anwendungen umfassen den Schutz vor Risiken durch Flüssigkeitsaustritt und mit Auffangbecken ausgestattete Lager flammbarer Flüssigkeiten.

Schaumstation

Die Schaumstation von SOLBERG kann im Ein-Mann-Betrieb Brände rasch unter Kontrolle bringen. Die unabhängige Einheit umfasst einen Konzentrattank aus Edelstahl und einem Fassungsvermögen von 132 Liter (35 Gallonen), einen Zumischer, eine Handstrahldüse und einen formstabilen Schlauch.  Während des Betriebs wird Wasser über den Zufuhrschlauch von geeigneter Stelle in den Zumischer geleitet. Dadurch wird ein Vakuum erzeugt, das Schaummittelkonzentrat aus dem Behälter hin zum Messventil der Strahlpumpe ansaugt, das so in den Wasserstrom eingespeist und als Schaumlösung zur Düse befördert wird.

Schaumtopf

Die Schaumtöpfe von Solberg sind NFPA-11 Typ II-genormte luftansaugende Schaumbeaufschlagungsgeräte zum Schutz von offen Schwimmdachtanks und Kalotten-Festdachtanks zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten. Schaumtöpfe sind eine Kombination aus Schaummischkammer und Schaumgenerator mit Luft-Einlass. Zwischen dem Flansch-Einlass und dem Flansch der Lösungsrohrleitung befindet sich eine abnehmbare Blendscheibe, die dazu ausgelegt ist, die nötige Schaumlösung bei einem festgelegen Druck zu liefern. Der Schaumtopfkörper ist mit einer Bruchglas-Dampfsperre ausgestattet, welche den Eintritt von Flüssigkeitsdämpfen ins Innere des Schaumtopfes verhindert. Tritt Schaumlösung ein, so birst die Dampfsperre und der Schaumtopf füllt sich mit dem fertigen Schaum. Der Schaum quillt zum Schaumkrümmer, welcher den Schaum zur Tank-Innenwand und Flüssigkeitsoberfläche ablenkt, wodurch es zur Minimierung von Schaumverlust durch Absinken und Brandgutagitation kommt.

Schlauchhaspel für Dauerdurchfluss

Die Schlauchhaspel für Dauerdurchfluss von Solberg ist mit einem manga-cast Aluminiumrahmen und einer Messsingwasserleitung gefertigt. Sie verfügt zudem über einen 38 mm (1,5”) formbeständigen Druckerhöhungsschlauch und einen um 90 Grad gewinkelten rotierbaren Einlass mit einem 38 mm (1,5”) Auslass-Außengewinde. Die aus -Stahl gefertigte Spule dient zur Lagerung und zum Einsatz von Dauerdurchflussschläuchen, die auch im aufgerollten Zustand Flüssigkeiten führen können.


Selbstansaugende Schaumdüse

 

Die The TASK FORCE TIPS MASTER FOAM ist eine unkomplizierte, kompakte selbstansaugende Schaumdüse mit überlegener Strahlqualität und Wurfweite. Die Sprühdüse mit konstantem Durchfluss ist für einen Nenndruck von 7 bar (100 psi) ausgelegt, die verfügbaren Durchflussoptionen sind 946, 1325, 1893 und 2839 l/ min (250, 350, 500 und 750 gpm). Der Sprühwinkel kann vom Nutzer um 90°, von Vollstrahl bis zu Schutzschildwirkung, angepasst werden.  



Connect with Solberg:
Facebook Twitter Linkedin Instagram Google Plus YouTube Vimeo
Kontakt Newsletter bestellen Datenschutzerklärung Sitemap